Zurück zur Übersicht

Rückblick: Das Pianohaus Marcus Hübner

DLWI - PARTNER
21.11.2019
Wie wird eigentlich ein Klavier gebaut?
Klaviermusik verbindet Menschen durch einen regen Kunst- und Kulturaustausch, auch im Grenzgebiet von Luxemburg und Deutschland.
Mit 88 Tasten genießt die Trierer Klaviermanufaktur Marcus Hübner als eines der führenden Klavierhäuser der Großregion in Luxemburg wie in Deutschland seit Jahren Bekanntheit.
Grenzüberschreitend vertritt sie in der Region Trier, Luxemburg und dem Saarland u.a. auch den weltweit renommiertesten Hersteller von Konzertflügeln: die Marke Steinway & Sons (Hamburg).

Die Betriebsbesichtigung und der Vortrag von Marcus Hübner gaben einen Einblick in die hohe Kunst des Klavierbaus, den internationalen Klaviermarkt und die Arbeit mit weltberühmten Pianisten.