Anstehende Veranstaltungen

26.09.2018: Deutsch-Luxemburgischer Wirtschaftsabend - Grenzüberschreitend erfolgreiche Unternehmer berichten

DLWI - PARTNER
Termin: 26.09.2018
Gemeinschaftsveranstaltung zu einem aktuellen Thema des grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehrs

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der DLWI mit der Chambre de Commerce, der IHK Trier, der Chambre des Métiers und der Handwerkskammer Trier.

Zeit: 18:30 Uhr
Ort: TRIFOLION Echternach - 2, porte St. Willibrord, L-6486 Echternach

25.10.2018: RTL Luxembourg: Die neue RTL-City

DLWI - PARTNER
Termin: 25.10.2018
Die RTL Group mit Sitz in der Stadt Luxemburg ist mit rund 60 Fernseh- und 30 Radiosendern Europas größter Betreiber von werbefinanziertem Privatfernsehen und -radio. Mit dem neuen Unternehmenssitz „RTL City“ schlägt das Unternehmen ein neues Kapitel seiner Erfolgsgeschichte auf. Auf dem neuesten Stand der Technik beherbergt RTL 18 Radio-Studios und drei Fernsehstudios.

Die Unternehmensbesichtigung und der Fachvortrag geben einen Überblick über die Geschichte der RTL Group, einen Einblick in neue Geschäftsfelder des Konzerns und die Zukunft des Mediengeschäftes.

Zeit: 18:30 Uhr
Ort: RTL - 43, blvd. Pierre Frieden, L-1543 Luxembourg

22.11.2018: Wirtschaft Luxembourg: Quo vadis?

DLWI - PARTNER
Termin: 22.11.2018
Kaum eine Volkswirtschaft war in der Lage, sich in den letzten Jahrzehnten derart erfolgreich und rasch über den Stahlsektor hin zum Finanzplatz veränderten nationalen wie internationalen Bedingungen anzupassen wie die Luxemburgs. Wie positioniert sich Luxemburg zukünftig, wo geht die Reise heute hin und wie steht es um die Wirtschaft Luxemburgs, das in seinem Nation Branding mit Verlässlichkeit, Dynamik und Offenheit wirbt?

Diesen Fragestellungen widmet sich der Vortrag von Dr. Yves Nosbusch, seit 2012 Chefvolkswirt der BGL BNP Paribas. Er ist auch Vorsitzender des Nationalen Rates für Staatsfinanzen. Bis 2012 war er Mitglied der Fakultät für Finanzwirtschaft der London School of Economics (LSE), wo er nach wie vor im Fachgebiet der Finanzrisikoanalyse unterrichtet. In seiner wissenschaftlichen Forschungsarbeit hat er sich auf die Bereiche der Staatsverschuldung und der Rentensysteme konzentriert. Yves Nosbusch promovierte an der Harvard Universität und hält M.Sc.- und B.Sc.- Abschlüsse der London School of Economics.

Zeit: 18:30 Uhr
Ort: BGL BNP Paribas S.A. - 50, av. J.F. Kennedy, L-2951 Luxembourg

29.11.2018: DLWI-Jahrespressekonferenz 2018

DLWI - INSIDE
Termin: 29.11.2018
Rückblick & Ausblick: Wie war das Jahr 2018 und was erwartet die DLWI-Mitglieder 2019?

Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Chambre des Métiers, Luxembourg