Anstehende Veranstaltungen

03.05.2018: Bedeutung & Herausforderung der Digitalisierung für den Mittelstand (Podiumsdiskussion)

DLWI - PARTNER
Termin: 03.05.2018
Die mit zunehmender Geschwindigkeit und Eigendynamik ablaufende Digitalisierung von Wertschöpfungsaktivitäten und allzeit verfügbaren Informations- und Kommunikationstechnologien bieten für Unternehmen in globalisierten Märkten große Chancen. Besonders für den Mittelstand stellt der Transformationsprozess aber auch eine große Herausforderung dar, wenn es darum geht, neue, aus der Digitalisierung resultierende Anforderungen in Betriebsprozesse zu integrieren oder sich infolge einer nahezu uneingeschränkten Preis- und Produkttransparenz strategisch auf anspruchsvollere Kunden einzustellen.
Wesentlich erfordert dies neben Know-how und Erfahrung auch im Umgang mit Digitalisierung geschulte Mitarbeiter, deren Arbeitskraft ebenso dezentral digital verfügbar ist, was ebenso rechtliche Fragestellungen aufwirft. Die Veranstaltung gibt anhand von Erfahrungsberichten und Fallbeispielen einen Überblick, wie Wirtschaft und Politik auf die neue Situation reagieren

Podiumsdiskussion:
- Nicolas Schmit, Minister für Arbeit und Beschäftigung sowie Sozial- und Solidarwirtschaft
- Pierre Mangers, Principal / Advisory Services / KMU, EY
- Dr. Ralph Moog, Gründer und Geschäftsführer der ITbyCloud SE Luxemburg
- Patrick Kersten, CEO und Founder von Doctena

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der DLWI mit dem Marketing Club Trier-Luxemburg.

Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Chambre de Commerce, Luxembourg

07.06.2018: Circular Economy in Luxemburg: Das Luxemburger Erfolgsmodel einer ökologischen Abfallwirtschaft mit Klima- und Ressourcenschutz am Beispiel der SuperDrecksKëscht

DLWI - PARTNER
Termin: 07.06.2018
Die SuperDrecksKëscht® ist eine Marke, die im Rahmen der abfallwirtschaftlichen Aufgaben des Staates Luxemburg entwickelt wurde. Ihre Orientierung liegt auf der von der EU vorgegebenen Strategie mit folgenden Hierarchien:
- Vermeidung
- vor Vorbereitung zur Wiederverwendung
- vor Recycling
- vor sonstiger Verwertung (z.B. energetischer Verwertung)
- vor Beseitigung von Abfällen.

Es ist Aufgabe der SDK den neuesten Stand von Informationen zu nutzen und umzusetzen, um eine nachhaltige und klimaneutrale Materialwirtschaft im ökologischen und ökonomischen Sinne realisiert zu sehen. Sie soll dabei allen Beteiligten in der Volkswirtschaft Impulse geben. Anerkannt sind die Aktivitäten auch von der EU-Kommission, weil sich die SDK internationalen Umwelt- und Qualitätsmanagementnormen unterwirft und diese weiterentwickelt. Eine Teil des SDK-Know-How wird daher inzwischen auch international erfolgreich umgesetzt.

Zeit: 18:30 Uhr
Ort: SuperDrecksKëscht - Z.I. Piret, L-7737 Colmar-Berg

05.07.2018: DLWI-Sommerfest

DLWI - THE CLUB
Termin: 05.07.2018
Die DLWI feiert gemeinsam mit ihren Mitgliedern und Freunden den Sommer und die bevorstehenden Ferien.
Und dies in diesem Jahr auf besondere Einladung des Deutschen Botschafters in Luxemburg, Dr. Heinrich Kreft, in der sich auf einem ausgedehnten Grundstück befindenden Residenz des Deutschen Botschafters in Luxemburgs-Cents bei einem BBQ und gutem Luxemburger Wein.

Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Residenz des Deutschen Botschafters Luxemburg - 25, rue Trèves, L-2630 Luxembourg-Cents

26.09.2018: Deutsch-Luxemburgischer Wirtschaftsabend - Grenzüberschreitend erfolgreiche Unternehmer berichten

DLWI - PARTNER
Termin: 26.09.2018
Gemeinschaftsveranstaltung zu einem aktuellen Thema des grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehrs

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der DLWI mit der Chambre de Commerce, der IHK Trier, der Chambre des Métiers und der Handwerkskammer Trier.

Zeit: 18:30 Uhr
Ort: TRIFOLION Echternach - 2, porte St. Willibrord, L-6486 Echternach

25.10.2018: RTL Luxembourg: Die neue RTL-City

DLWI - PARTNER
Termin: 25.10.2018
Die RTL Group mit Sitz in der Stadt Luxemburg ist mit rund 60 Fernseh- und 30 Radiosendern Europas größter Betreiber von werbefinanziertem Privatfernsehen und -radio. Mit dem neuen Unternehmenssitz „RTL City“ schlägt das Unternehmen ein neues Kapitel seiner Erfolgsgeschichte auf. Auf dem neuesten Stand der Technik beherbergt RTL 18 Radio-Studios und drei Fernsehstudios.

Die Unternehmensbesichtigung und der Fachvortrag geben einen Überblick über die Geschichte der RTL Group, einen Einblick in neue Geschäftsfelder des Konzerns und die Zukunft des Mediengeschäftes.

Zeit: 18:30 Uhr
Ort: RTL - 43, blvd. Pierre Frieden, L-1543 Luxembourg

22.11.2018: Wirtschaft Luxembourg: Quo vadis?

DLWI - PARTNER
Termin: 22.11.2018
Kaum eine Volkswirtschaft war in der Lage, sich in den letzten Jahrzehnten derart erfolgreich und rasch über den Stahlsektor hin zum Finanzplatz veränderten nationalen wie internationalen Bedingungen anzupassen wie die Luxemburgs. Wie positioniert sich Luxemburg zukünftig, wo geht die Reise heute hin und wie steht es um die Wirtschaft Luxemburgs, das in seinem Nation Branding mit Verlässlichkeit, Dynamik und Offenheit wirbt?

Diesen Fragestellungen widmet sich der Vortrag von Dr. Yves Nosbusch, seit 2012 Chefvolkswirt der BGL BNP Paribas. Er ist auch Vorsitzender des Nationalen Rates für Staatsfinanzen. Bis 2012 war er Mitglied der Fakultät für Finanzwirtschaft der London School of Economics (LSE), wo er nach wie vor im Fachgebiet der Finanzrisikoanalyse unterrichtet. In seiner wissenschaftlichen Forschungsarbeit hat er sich auf die Bereiche der Staatsverschuldung und der Rentensysteme konzentriert. Yves Nosbusch promovierte an der Harvard Universität und hält M.Sc.- und B.Sc.- Abschlüsse der London School of Economics.

Zeit: 18:30 Uhr
Ort: BGL BNP Paribas S.A. - 50, av. J.F. Kennedy, L-2951 Luxembourg

29.11.2018: DLWI-Jahrespressekonferenz 2018

DLWI - INSIDE
Termin: 29.11.2018
Rückblick & Ausblick: Wie war das Jahr 2018 und was erwartet die DLWI-Mitglieder 2019?

Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Chambre des Métiers, Luxembourg